Schwangerschaftsbetreuung

Zweifelsfreie Schwangerschaftsfeststellung durch Schnelltest, Sonographie und nötigenfalls Laboruntersuchung. Die Betreuung entspricht den gesetzlichen Mutterschaftsrichtlinien. Zur Abschätzung kindlicher und mütterlicher Gefahrensituationen können CTG- Ableitungen und Blutuntersuchungen mit sofortiger Auswertung notwendig sein. Zusätzlich bieten wir zur Abklärung des individuellen Risikos einer genetischen Fehlbildung das Ersttrimesterscreening mit sonographischer Messung der Nackentransparenz nach den Kriterien der FMF Deutschland an.